Deutsch  English

Schneider - Oenologie
Volker Schneider
Rupertusweg 16
55413 Weiler bei Bingen
Germany

Tel. (x49) 6721-34744
E-Mail: Schneider.Oenologie@gmail.com

Barriques und Chips


Ausbau von Rotwein im Barrique
In: Die Winzer-Zeitschrift, 12/2011, 36-39.
Eine kurze Einführung über die Auswahl des Weins, den Einfluss der Eiche und die häufigsten Fehler beim Ausbau. Eine Orientierung besonders für Anfänger.
weiter

Ausbau im Barrique:  Einfluss der Eiche
In: Das Deutsche Weinmagazin, 06/2004, 20-23.
Eingehende sensorische Untersuchungen zur Herkunft der Eiche, der Belegungsdauer der Fässer sowie der biologischen und sensorischen Variabilität der Eiche von Fass zu Fass.
weiter

Ausbau im Barrique:  Bedeutung der Redoxführung
In: Das Deutsche Weinmagazin, 09-10/2004, 86-90.
Beim Ausbau im Barrique stehen meist der Grundwein und die Herkunft der Eiche im Vordergrund der Betrachtungen. Diese Arbeit beschäftigt sich mit der gezielten Nutzung der Wechselwirkungen zwischen Sauerstoff, schwefliger Säure, Hefe und Holz, welche man unter dem Begriff der Redoxführung zusammenfassen kann. Eines der interessantesten Themen der Önologie.
weiter

Barriques, Chips und Tannin
In: Die Winzer-Zeitschrift, 08/2006, 34-37.
Tannin ist geruchlos und liefert nur Adstringens bzw. Gerbigkeit. Eichenholzchips vermitteln dem Wein sowohl  Adstringens als auch Eichenaroma. Barriques schließlich liefern noch zusätzlich Sauerstoff zur Reifung. Ein Vergleich der drei önologischen Stilmittel.
weiter

Barriques im Vergleich - Vergleich von Eichen verschiedener Herkünfte
In: Das Deutsche Weinmagazin, 22/1998, 16-21
Eine der frühen, aber ausführlichen Untersuchungen aus dem deutschsprachigen Raum zum sensorischen und chemischen Einfluss von Eichen unterschiedlicher Herkunft beim Ausbau im Barrique. Mit ausführlichem Literaturverzeichnis.
weiter

Barriques - von der Eiche zum Glas
In: Das Deutsche Weinmagazin, 23/2005; 10-14.
Im Barrique ausgebaute Weine nehmen eine prestigeträchtige Nische am Markt ein, sofern sie wirklich gut gemacht sind. Zustand und Behandlung der Weine spielen dabei eine ebenso große Rolle wie die Qualität des Holzes. Allgemeine Hinweise zur Auswahl der Eiche und Maßnahmen während des Ausbaus.
weiter

Highlight Barriqueweine:  Der Ausbau im Barrique
In: Das Deutsche Weinmagazin, 23/2001, 18-22.
Wenn es um die Wahl der Eiche geht, reagieren viele Winzer wie der Verbraucher vor dem Weinregal: Sobald es französisch und teuer ist, muß es gut sein. Doch der Ausbau im Barrique beinhaltet viele Aspekte, von denen die Herkunft der Eiche nur einer ist. Eine allgemeine Einführung in die Thematik.
weiter

Flüchtige Säure in Barrique-Weinen
In. Die Winzer-Zeitschrift, 06/2006, 36.
Lange bevor die flüchtige Säure bewußt als solche wahrgenommen wird, können Gehalte selbst unterhalb ihres Identifikationsschwellenwertes auf subtile Art den Geruch und Geschmack beeinträchtigen. Besonders beim Ausbau im Barrique kann sie zu einem Problem werden. Über Ursachen und Gegenmaßnahmen.
weiter

Der Ausbau im Barrique: Einfluss von Eiche und Redoxführung
In: Das Önologische Kompendium, 04/2002, 1-16
Eine umfassende Abhandlung für Alle, die sich mit dem Ausbau im Barrique auch auf mehr wissenschaftlicher Ebene befassen wollen.
weiter

Powered by CMSimple